Monatsarchiv: Oktober 2011

Systemfrage!

Vor einiger Zeit habe ich nebenstehende Grafik in einer gemeinsamen Broschüre“Europe: The Ecological Footprint 2005″ des WWF und des GlobalFootprintNetwork gefunden. Die Fragestellung die hinter der Darstellung steht, überzeugt mich durch ihre Klarheit:
Welches Land erreicht unter der Bedingung der ökologischen Nachhaltigkeit einen möglichst hohen Lebensstandard? Weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht unter Gedanken | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

occupy!

Was zeichnen die Bewegungen unserer Zeit aus? Wo kann es hingehen? Wo kommen sie her? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presseschau | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Hintergründe

[ml] In den vergangenen Monaten erschienen in verschiedenen Zeitschriften, Zeitungen und den dazugehörigen Onlineauftritten, wie dem Spiegel, dem Zeit Magazin und Anderen immer wieder Artikel über die „verlorene Generation“ (zugegeben, diese Stimmen sind teils wieder leiser geworden), unsere Generation, der jetzt jungen Menschen. Bücher wurden darüber geschrieben und in den Medien präsentiert. Unsere Generation wurde bezeichnet als ziellos, ohne nennenswerte verbliebene gesellschaftliche Übel, die es zu bekämpfen gilt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Vision

[lb] generationjetzt ist ein unabhängiges Netzwerk junger Menschen, das über den Austausch von Informationen, Ideen, Erfahrungen und Gedanken einen Beitrag zu einer aktiven, mündigen und kritischen Generation leisten will. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Die Presse lebt

Zwischen all dem neoliberalen Kampfgeschrei und nationalen Exportlügen auf Süddeutsche.de und Zeit.de findet sich bei der Frankfurter Rundschau die Reihe „Konjunktur der Kritik“, die den Zustand und die Persistenz des Marktkapitalismus nach der Finanzkrise analysiert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presseschau | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

generation jetzt Online!

Jetzt kanns losgehen: austoben, rumklicken, hochladen! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare