Monatsarchiv: Oktober 2012

Denkanstoß: Zur Wettbewerbsfähigkeit von Staaten

„Die Strukturreformen der Mitgliedstaaten für mehr Wettbewerbsfähigkeit […] sind der Schlüssel zu nachhaltigem Wachstum.“ (Angela Merkel, Regierungserklärung vom 27.6.2012, bundesregierung.de) Europas Staaten müssen wettbewerbsfähig sein. Warum eigentlich? Advertisements

Veröffentlicht unter Gedanken | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Serie Wachstumskritik: Geld und Wachstum

Eine Umgestaltung des Geldsystems könnte soziale Probleme, die mit der Finanzkrise einhergehen sowie ökologische Probleme lösen. Das grundlegende Konzept: Nullwachstum. Dieser Artikel rekapituliert Hans Christoph Binswangers Thesen (siehe auch Zwänge des Wachstums) und Auswege aus dem Wachstumszwang. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Serie: Wachstumskritik | Verschlagwortet mit , | 7 Kommentare

Ein Jahr generationjetzt

Vor ungefähr einem Jahr ging dieser Blog an den Start. Grund zu feiern? Wir möchten ein erstes Resumee dieses Vorhabens ziehen, dabei auch interne Entwicklungen beleuchten und schließlich einen Ausblick wagen. Doch zunächst zu den „harten Fakten“:

Veröffentlicht unter Initiative | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare